Logo Kundenname
Button «Die A-Welle einfach erklärt»

Thermalbank
– Quellen der Entspannung

Das Badener Thermalwasser erfreut schon über 2'000 Jahre Badegäste aus nah und fern. Mit seinen 47 °C ist es nicht nur eines der wärmsten, sondern auch das mineralreichste Heilwasser der Schweiz. Die 18 Quellen versprechen Entspannung pur – ganz egal, wo das Thermalwasser erlebt wird. Während der Baustellenphase des neuen Thermalbades ermöglicht das Bagno Popolare, das frei zugängliche Thermalwasserbecken, ein einzigartiges Badeerlebnis unter freiem Himmel. Und mit der Thermalbank direkt an der Limmat erhalten selbst müde Füsse die verdiente Entspannung im Thermalwasser. Im historischen Atrium-Hotel Blume sprudelt das Thermalwasser in einzelnen Becken und ermöglicht den Badegästen ein Erlebnis wie zu den Zeiten der Römer. Der Limmathof mit Novum Spa & Private Spa bietet ein umfassendes Angebot mit öffentlichem Thermalbad, Massagen und vielem mehr.

Anreise: Vom Bahnhof Baden in zehn Minuten zu Fuss erreichbar via Lift und Limmatprommenade oder mit der Buslinie 2 oder 5 ab Bahnhof Baden West, Richtung Untersiggenthal oder Richtung Ennetbaden, bis Haltestelle Freihof. Der Bahnhof Baden ist bequem und schnell erreichbar. Schnellzüge ab Zürich und Basel halbstündlich (Zürich 15 Min., Basel 50 Min.), ab Bern stündlich (60 Min.).