Logo Kundenname
Button «Die A-Welle einfach erklärt»
Button «A-Welle News»

Jurahöhen Beizen-Tour
– ab auf den Roggen

Am liebsten erhole ich mich bei einer Wanderung auf dem Roggen. Mit der Ruhe, der Aussicht und der Atmosphäre in den Beizen lässt sich abschalten und entspannen. Die vielen markanten

Aussichtspunkte bieten eine tolle Fernsicht aufs Mittelland und zu den Alpen. Auf der schönen Wanderung finden Sie vier gemütliche Beizen. Auf dem Roggen und bei der Tiefmatt auf gut 800 m ü. M. öffnet sich der Blick auf die einzigartige Hügellandschaft des Baselbieter Tafeljuras. Die Blüemlismatt liegt auf 814 m ü. M., direkt am Europäischen Fernwanderweg. Die Terrasse lädt ein zum gemütlichen Verweilen. Über die Südhänge der Egerkinger Berge und entlang der Jakobsleiter führt die Wanderung zum Ziel in Egerkingen.

Wem die Wanderung zu lang ist, kann sie auch in verkürzter Form absolvieren und benutzt ab dem Bergrestaurant Alp die markierte Route zum Bahnhof Oberbuchsiten.

  • Anreise Mit der Aare Seeland mobil nach Oensingen
  • Wanderung Oensingen–Roggen–Alp–Tiefmatt–Blüemlismatt–Egerkingen, ca. 4 ¼ Std
  • Rückreise Ab Egerkingen mit der Bahn zum Ausgangsort

Öffnungszeiten Bergwirtschaften

Siehe jeweilige Webseiten, generell ; MO & DI Ruhetag.

Weitere Informationen

www.zumroggen.ch

www.zuralp.ch

www.tiefmatt.ch

www.bluemlismatt.ch

Tipp von Markus Peier
Mitarbeiter asm Reisezentrum Niederbipp