Logo Kundenname
Button «Die A-Welle einfach erklärt»

Allerheiligenberg
– Tüfelsschucht in Hägendorf

Die Wanderung durch die Tüfelsschlucht gehört zu meinen liebsten Ausflügen in der Region. Vom SBB Bahnhof Hägendorf geht es zehn Minuten zu Fuss bis zum Einstieg der Schlucht. Der Weg ist gut signalisiert. In der Schlucht führt ein Fussweg in vielen Windungen über Brücken und Stege, vorbei an Höhlen und Klüften bis hinauf auf den Allerheiligenberg. Dort kann man es sich in der Bergwirtschaft gut gehen lassen. Wenn Sie noch genügend Energie haben, können Sie anschliessend weiter bis zur Belchenflue wandern und dort werden Sie mit einer wunderbaren Rundsicht belohnt.

  • Bahnhof–Tüfelsschlucht–Allerheiligen: ca. 2h

  • Belchenflue: zusätzlich ca. 1h

  • Geeignet für Familien mit Kindern im Schulalter

  • Für den Rückweg verkehren ab dem Allerheiligenberg Busse. Ich empfehle, vorgängig den Fahrplan zu konsultieren.

  • Hinweis: Gitterbrücken und rutschige Stellen in der Tüfelsschlucht – vor allem bei Regenwetter.

 

Öffnungszeiten Bergwirtschaft: MI–SO: 9.00–18.00 Uhr

Weitere Informationen auf tüfelsschlucht.ch und baergwirtschaft-ahb.ch

Tipp von Daniel Abderhalden
Geschäftsführer SBB Reisezentrum Olten