Schnellzugsregelung

Es ist nicht erlaubt, Billette für Teilfahrten miteinander zu kombinieren, wenn der Zug unterwegs nicht anhält.

Beispiel

Sie wohnen in Baden, haben ein gültiges Billett für die Zonen 570 und 572 und möchten nach Zürich fahren. In diesem Fall dürfen Sie den direkten Interregio ohne Halt von Baden bis Zürich HB nur benützen, wenn Sie für die gesamte
Strecke ein durchgehendes Billett gelöst haben. Bei Fahrt mit der S-Bahn lösen Sie ab Killwangen-Spreitenbach, dem letzten Halteort der S12 innerhalb der A-Welle, ein Billett nach Zürich HB.