Übersicht wo erhalte ich welche Billette

Beim Billettkauf beachten

Für Fahrten mit Start- und Zielort in der A-Welle beachten Sie
bitte Folgendes:

  • Zwischen Start- und Zielort bewegen Sie sich immer in einer oder mehreren Zonen. Sie lösen ein A-Welle Billett am Automaten durch Eingabe des Zielortes auf dem Bildschirm und erhalten automatisch die richtigen Zonen zugeordnet. Sind mehrere Reisewege möglich, werden alle möglichen Kombinationen aufgeführt. Die zuoberst aufgeführte Verbindung ist in der Regel die gebräuchlichste.
  • Die Zonen und die zeitliche Gültigkeit sind auf dem Billett aufgedruckt.
    Innerhalb der gelösten Zonen können Sie bis zum Ablauf des Billettes beliebig viele Fahrten auf allen darin verkehrenden Verkehrsmitteln unternehmen. Die letzte Fahrt muss mit Ablauf der zeitlichen Gültigkeit beendet sein.
  • Bereits ab 8 Zonen ist Ihr Billett oder Abo in allen Zonen gültig.
  • Lösen bzw. entwerten Sie Ihr Billett immer vor Reiseantritt. In den Zügen der S-Bahn sowie in den Regio-Express-Zügen gibt es keine Möglichkeit, innerhalb der Fahrzeuge ein Billett zu kaufen bzw. zu entwerten.
  • Auf Buslinien des Busbetriebes Aarau und der Regionalen Verkehrsbetriebe Baden-Wettingen sind Billette auch im Fahrzeug erhältlich. Lösen oder entwerten Sie Ihr Billett bei Fahrtantritt.

Billette und Abos direkt aus dem Internet - nicht nur für Freaks. Hier geht es weiter.