Bestellen Sie hier Ihr A-Welle-Abo oder Billett online.

Raum und Zeit

Die räumliche und die zeitliche Gültigkeit sind jeweils auf dem Billett aufgedruckt. In den gelösten Zonen dürfen Sie innerhalb der vorgegebenen Zeit beliebig viele Fahrten auf allen*) darin zirkulierenden Verkehrsmitteln unternehmen.

 

*) Nachtwelle - Mit Nachtzuschlag
Mit der Nachtwelle sind Sie in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden mit Bahn und Bus mobil. Die Nachtwelle umfasst alle Linien mit der Bezeichnung SN und N. Diese speziell gekennzeichneten Nachtnetz-Linien sind zuschlagspflichtig. Wer die Nachtwelle nutzen möchte, muss zwei Billette besitzen:

Spartipps:

Eine Tageskarte kostet ab zwei Zonen gleich viel wie zwei Einzelbillette. Sie gilt ab Entwertung bis 5 Uhr morgens des Folgetages. Die Tageskarte ersetzt für das Fahren innerhalb der A-Welle das bisher bekannte Retourbillett.

"10 % Rabatt"

Die meisten Billette gibt es günstiger als Mehrfahrtenkarte oder Multi-Tages-karte. Bequem, einfach zum Abstempeln und mit über 16 Prozent Rabatt!

Reisen nach 9 Uhr

Maximalen Spass zu minimalen Kosten bietet die 9-Uhr-Tageskarte - Ihr ideales Billett für Tagesausflüge.

Die 9-Uhr-Tageskarte ist gültig im ganzen A-Welle Gebiet, von Montag bis Freitag, jeweils ab 9 Uhr morgens bis 5 Uhr morgens des Folgetages. Am Samstag und Sonntag ist sie sogar den ganzen Tag gültig.

Reisen Sie häufig, lösen Sie das 9-Uhr-Abo für einen Monat oder für ein Jahr.

Das Monats-Abo lohnt sich bereits ab drei bis vier Hin- und Rückfahrten pro Woche. Beim Jahres-Abo schenken wir Ihnen sogar drei Monate.