Ein Fest – ein Billett: Badenfahrt 2017

Die elfte Badenfahrt findet vom 18. bis zum 27. August 2017 statt. Das Komitee rechnet während den zehn Festtagen mit rund einer Million Besucher. Für den Besuch der Badenfahrt benötigen Sie einen gültigen Festpass. Neu werden die traditionellen Plaketten von bunten Bändel fürs Handgelenk abgelöst. Für jeden Veranstaltungstag gibt es einen neuen Bändel in den Farben der Badenfahrt 2017.

Im Festpass integriert ist die An- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr. Nutzen Sie den Festpass eine Stunde vor Festbeginn bis eine Stunde nach Festende als Fahrausweis innerhalb dieser «Badenfahrt-Zonen» der A-Welle. Auch der Nachtzuschlag ist für Fahrten ab Baden enthalten.

Hier erhalten Sie Ihren 10-Tages-Festpass (ab dem 1. August):

  • An über 200 Billettautomaten der A-Welle
  • Bei badenmobil am Bahnhof Baden
  • Beim PostAuto-Fahrer
  • An einer Verkaufsstelle der SBB, die innerhalb der «Badenfahrt-Zonen» liegt.

Ebenfalls erhältlich sind Tagespässe während der Badenfahrt.

Die Festpässe können auf dem Festgelände gegen bunte Bändel eingetauscht werden. Der Umtausch des 10-Tages-Passes ist Pflicht, jener des 1-Tages-Passes freiwillig.

Preise Festpässe

  • 1-Tages-Pass: CHF 15.00
  • 10-Tages-Pass: CHF 45.00

Es ist kein Umtausch und keine Erstattung möglich. Inhaber eines Halbtax- oder General-Abonnements sowie Personen unter 16 Jahren erhalten keine zusätzliche Ermässigung. Der Festpass ist ab 16 Jahren obligatorisch (Stichtag ist das Geburtsdatum).

Fahrplanangebot

Die RVBW, PostAuto und die SBB setzen während der Badenfahrt Verstärkungskurse ein. Bitte beachten Sie den speziellen Festfahrplan mit zusätzlichen Bussen und Zügen.

Die RVBW fährt wegen Aufbauarbeiten bereits ab dem 9. August Umfahrungen. Details zum geänderten Fahrplan entnehmen Sie zu gegebener Zeit auf www.rvbw.ch/badenfahrt.

Wichtige Informationen zur Gültigkeit, zu den Spezialfahrplänen sowie weitere Details folgen

Freizeittipps Region Aargau / Solothurn

Die RailAway-Freizeitkarte für die Region Nordwestschweiz und Aargau / Solothurn hält jede Menge interessante Kombi-Angebote und Ausflugsideen bereit. Erhältlich an allen bedienten Bahnhöfen in der Region oder hier als pdf-Datei: 

Individuell - wohlfühlend - ganzheitlich.

Das Thermalbad Zurzach steht für Gesundheit und bietet mit seiner Badelandschaft auf über 2000 m² Wasserfläche ein individuelles und ganzheitliches Bade- und Wohlfühlerlebnis. Verschiedene Badebecken, 14 Saunen und Dampfbäder, Fussbäder, ein reichhaltiges Massageangebot und kosmetische Behandlungen sorgen für den perfekten Ausgleich zum Alltag.

mehr

SBB RailAway-Angebot gültig vom 1. April bis 31. Oktober 2017

Gestalten Sie Ihre eigene Schokoladentafel.

In den beliebten Schoggi-Giesskursen können Sie nach Herzenslust mischen, dekorieren und gestalten (täglich vier Kurse, Anmeldung via Website). Auf dem Schokoladenweg entdecken Sie die Welt der Kakaobohne vom Anbau bis zur genussvollen Schokolade. Sie schulen Ihre Spürnase im Duftlabor und finden im Schokotank heraus, wer die schwerste Tafel kreiert. Seien Sie live dabei, wenn Roboter Röbi die Verpackung der Poème Frey Schokolade startet. Schokoladenmomente für Sie, Ihre Freunde und Familie.

mehr

SBB RailAway-Angebot gültig vom 1. April 2017 bis 31. Oktober 2017