A) City-Ticket

Für Fahrten mit Ziel ausserhalb der A-Welle sind normale Fahrkarten (einfach oder retour) zu lösen. Für grosse Zentren wie Bern, Luzern oder Basel gibt es auch die Möglichkeit, ein sogenanntes City-Ticket zu lösen. Dieses kostet nur wenig mehr, erlaubt es Ihnen aber, am Zielort den städtischen Nahverkehr mitzubenützen.

Für Fahrten innerhalb des Z-Pass Gebietes (siehe Z-Pass Zonenplan) erhalten Sie ein Z-Pass Ticket, welches Ihnen ermöglicht, sich z.B. in Zürich in der ganzen Zone 110 mit Tram, Bus, Zug und Schiff zu bewegen.

In den meisten Fällen können Sie das Billett für den gewünschten Zielort ausserhalb der A-Welle bereits ab Ihrem Abgangspunkt in der A-Welle kaufen.

B) Gedrehtes City-Ticket

Ab den Zentrumsregion Baden/Wettingen sind für die Reise an wichtige Zielorte ausserhalb der A-Welle sogenannte gedrehte City-Tickets erhältlich. Das gedrehte City-Ticket schliesst die Benützung der Buslinien des Busbetriebs Aarau oder der Region Baden/Wettingen ein, sodass Sie zum Beispiel zuerst mit dem Bus zum Bahnhof fahren können, wo Sie dann auf den Zug umsteigen.

Beispiel (gedrehtes City-Ticket)

Sie wohnen in Baden Dättwil und möchten nach Biel fahren. In diesem Fall verkauft Ihnen der Billettautomat ein gedrehtes City-Ticket. Das gedrehte City-Ticket beinhaltet nicht nur die SBB-Reise vom Bahnhof Baden nach Biel, sondern erlaubt Ihnen zusätzlich, am gelösten Tag alle öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Agglomerationszentrums Baden zu nutzen (Zone 570).

C) City-City-Ticket

Im City-City-Ticket ist die Fahrt zwischen zwei verschiedenen Orten inbegriffen und zudem können Sie unbeschränkt mit Tram, Bus oder S-Bahn am Abgangs- und/oder Bestimmungsort fahren.
Dieses Billett erhalten Sie als OnlineTicket.

Bestellen Sie hier Ihr City-City-Ticket online via Ticket Shop SBB.