Das GA wird wird im gesamten Tarifgebiet der A-Welle als Fahrausweis in der jeweiligen Wagenklasse anerkannt.

Im Nachtnetz ist zusätzlich ein gültiger Nachtzuschlag erforderlich

mehr

Mit Ausnahme der A-Welle Abos und des Nachtzuschlags sind mit dem Halbtax alle A-Welle Billette zu ermässigten Preisen erhältlich.

mehr

Sie sind unter 25 Jahre alt und abends gerne unterwegs, dann ist das Gleis 7 ideal für Sie. Damit sind Sie von 19 Uhr bis 5 Uhr morgens des Folgetages fast überall kostenlos*) unterwegs.

Im Nachtnetz ist zusätzlich ein gültiger Nachtzuschlag erforderlich

Das Gleis 7 gibt es exklusiv nur in Kombination mit dem Halbtax-Abo! Das Gleis 7 ist gültig in der 2. Klasse auf dem gesamten Streckennetz der SBB und auch bei vielen privaten Transportunternehmen.

*) Wichtig: Damit Sie sicher sind, wo das Gleis 7 überall gilt, informieren Sie sich bitte vor der Fahrt auf der Geltungsbereichskarte fürs Gleis 7.

Geltungsbereich Gleis 7 in der A-Welle

Nachtwelle - Mit Nachtzuschlag
Mit der Nachtwelle sind Sie in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden mit Bahn und Bus mobil. Die Nachtwelle umfasst alle Linien mit der Bezeichnung SN und N. Diese speziell gekennzeichneten Nachtnetz-Linien sind zuschlagspflichtig. Wer die Nachtwelle nutzen möchte, muss zwei Billette besitzen:

  • Billett 1: Gültiger Fahrausweis (z.B. Generalabo)
  • Billett 2: Nachtzuschlag