Fahrgäste mit einer Mobilitätseinschränkung und Blindenführhunde

Sofern ein Fahrgast mit einer Mobilitätseinschränkung einen entsprechenden Ausweis besitzt (Bezug beim Statthalteramt), fahren entweder er oder seine Begleitperson bzw. der Blindenführhund kostenlos. Ein Billett muss also auf alle Fälle gelöst werden.

mehr